BilMoG: Herstellungskosten vorerst unverändert (BMF)

Durch das BilMoG wurde nicht nur die umgekehrte Maßgeblichkeit der Steuer- für die Handelsbilanz in den Fällen von Sonderabschreibungen und steuerfreien Rücklagen abgeschafft. Die neue Rechtslage erlaubt auch die Ausübung steuerlicher Wahlrechte in der Steuerbilanz unabhängig vom Vorgehen in der Handelsbilanz.
gesamten Artikel lesen zurück mit ESC

Das könnte Dich auch interessieren …